• MY WEB
ServiceKUREDA Dachfenster Zeichnung und Bezeichnung

Technische Dachfenster Zeichnung


KUREDA DACHFENSTER BEZEICHNUNG

R = Renovierung (Dachfenster auf Maß)
A = 1zu1 Austausch
S = Standard Größen

Bezeichnung z.B.: KSW-S = KUNSTSTOFF-SCHWING-WEISS-STANDARDGRÖßE

KKW = KUNSTSTOFF-KLAPPSCHWING-WEISS
HKW = HOLZ-KLAPPSCHWING-WEISS
HKN = HOLZ-KLAPPSCHWING-NATUR

KSW = KUNSTSTOFF-SCHWING-WEISS
HSW = HOLZ-SCHWING-WEISS
HSN = HOLZ-SCHWING-NATUR

KAW/L = KUNSTSTOFF-AUSSTIEG-WEISS/LINKS
HAW/R = HOLZ-AUSSTIEG-WEISS/RECHTS
HAN/O = HOLZ-AUSSTIEG-NATUR/OBEN

(/L,R,O = Ansicht von innen zur Öffnungsrichtung bzw. Endposition Flügel)


KUREDA Tageslichtspot KT BEZEICHNUNG

KTZ = KUREDA TAGESLICHTSPOT ZIEGEL
KTS = KUREDA TAGESLICHTSPOT SCHIEFER

250, 350 und 550 er Rohr 


KUREDA Eindeckrahmen BEZEICHNUNG

AED-S / Z = ALUMINIUM-EINDECKRAHMEN-DÄMMUNG-STANDARDGRÖßE / ZIEGEL

Z = ZIEGEL (für hohe Eindeckung)
S = SCHIEFER & BIBERSCHWANZ (für flache Eindeckung)
SS = SCHIEFER SCHICHTSTÜCKE
BS = BIBERSCHWANZ SCHICHTSTÜCKE

Bei Sonderbauten z.B.: 
AED-S / Z-K = ALUMINIUM-EINDECKRAHMEN-DÄMMUNG-STANDARDGRÖßE / ZIEGEL-KEILEINDECKRAHMEN

K = KEILEINDECKRAHMEN
F = FLACHDACH
ZÜ = ZWILLING ÜBEREINANDER
ZN = ZWILLING NEBENEINANDER
STT = STEHFALZ - TITANZINK
STT = STEHFALZ - KUPFER


KUREDA Sonnenschutz BEZEICHNUNG

KA-SF-S = KUREDA-AUßENROLLADEN-SOLAR-FUNK-STANDARDGRÖßE

KA-SF = KUREDA-Außenrollladen-Solar-Funk
KA-K = KUREDA-Außenrollladen-Kurbelbedienung / AKTUELL NUR FÜR ORIGINAL ALTE BRAAS-ATELIER DACHFENSTER VERFÜGBAR
KH = Hitzeschutzrollo
KV = Verdunkelungsrollo
KR = Rollo mit Haltekrallen
KJ = Jalousie
KI = Insektenschutzrollo